20170429 Bambiniolympiade 001

Am Samstag den 29. April 2017 trafen sich die Kinder der bönstädter Bambini Feuerwehr gegen 8:00 Uhr

morgens am Gerätehaus in Bönstadt um gemeinsam mit den Betreuern an der Bambini-Olympiade der „Knörfe“ Dorheim teilzunehmen. Nach der Ankunft in Dorheim und der Anmeldung zur Olympiade musste noch etwas Zeit überbrückt werden bevor es um 09:30 Uhr endlich losging. Hierfür kam die riesige Hüpfburg den Kindern gerade recht. Kaum war die Erlaubnis ausgesprochen, waren die Kinder auch schon nicht mehr zu halten. Ebenso stürmisch begannen die verschiedenen Spiele.

Aufgeteilt in zwei Gruppen mussten die Kinder ihr Wissen zum Beispiel beim Ertasten von Gegenständen, ihr Geschick beim Schlauchflechten oder ihr Teamwork beim Puzzeln unter Beweis stellen. Nachdem gegen 12:30 Uhr alle Spiele mehr oder weniger erfolgreich beendet wurden ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Die vorbestellten Würstchen und Pommes waren schnell verdrückt und gespannt wartete man auf die Siegerehrung. Nachdem klar wurde, dass der letzte und auch vorletzte Platz schon mal nicht an Bönstadt geht, stieg die Anspannung nicht nur bei den Kindern. Auch wir Betreuer waren gespannt wie die Leistung unserer Kids bewertet wurde. Die Plätze 10 und 9 waren ebenfalls nicht für uns bestimmt...der Puls stieg weiter. „Bönstadt 1“ wurde bei Platz 8 aufgerufen und die Kinder stürmten freudig nach vorne um die Urkunde sowie die Preise entgegenzunehmen.

Doch es sollte an diesem Tag nicht nur bei Platz 8 bleiben...die Plätze 7 bis 2 wurden nacheinander aufgerufen und „Bönstadt 2“ war nicht dabei. Nun hatten es auch wir Betreuer realisiert: Das Üben mit den Kindern hat sich gelohnt denn unsere „Feuerteufelchen“ haben den 1. Platz gemacht.



Diesen Beitrag teilen



FacebookGoogle Plus


Rauchmelderinfo

Zum Seitenanfang