2010.10.24 Konzert Ilbenstadt 001Beim Frühjahrskonzert am Sonntag, den 20.05.2012 stellte der Musikzug Niddatal wieder ein sehr abwechslungsreich gestaltetes Konzertprogramm für Jung und Alt vor.

Dieses Jahr war auch wieder der gemischte Chor „BönCanto“ als Gast mit dabei.

Nach dem neu einstudierten Cartoon Symphony, das neben der bekannten Melodie „This Is It“ aus der „Bugs Bunny Show“ sechs weitere Themen aus „(Meet) The Flintstones“, „The Jetsons“, den allbekannten „Simpsons“, „The Pink Panther“, „Animaniacs“ und „Merrily We Roll Along“ enthält, folgte die  Begrüßung durch den neuen ersten Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Bönstadt, Tobias Nicleniewic sowie den Dirigenten Alexander Gröb.

Anschließend präsentierte sich das neue Jugendorchester mit einem Auszug bestehend aus fünf kleinen Stücken aus dem Heft „10 leichte Spielstücke für Jungbläser“.

Nach einem raschen Wechsel der Jugend mit der Stammbesetzung und einer Choreinlage folgte Television Showcase mit Musik aus dem Buggs Bunny Thema „The A- Team“, „Miami Vice“ und der „Muppet Show“.

Schließlich erlebte die gesamte Menge, die sich an diesem schönen Sonntag im Bürgerhaus versammelt hatte, vor der Pause  einen klanglich emotionalen Höhepunkt mit Dizzy Stratford`s Glasnost.

Wieder gut gestärkt ging es dann weiter in die zweite Konzerthälfte mit dem Astronautenmarsch und dem zur Jahreszeit passenden Frühlingswalzer.

Nach einer weiteren Einlage von „BönCanto“ spielten die Bläser bekannte und beliebte russische Melodien in Wo die Wolga fließt und abschließend entführte der Musikzug wie so oft an einen ganz besonderen Ort mit der relativ anstrengenden Kilkenny Rapsody von Kees Vlak, in der der aufmerksame Zuhörer regelrecht den Nebel vor Augen sieht, das Klima spürt und die Landschaft vor sich sieht; das Stück beginnt mit einer „Grünen Insel“, die aus dem dichten Nebel langsam auftaucht und wird fortgesetzt mit einem Wechsel aus Tänzen und Liedern.

Nach lautem Applaus wurde das wunderschöne Konzert mit der Ellwangen Polka beschlossen.

                                                                                                                                      © by S. G.



Diesen Beitrag teilen



FacebookGoogle Plus


Rauchmelderinfo

Zum Seitenanfang