Musikzug

Das gemeinsame Herbstkonzert von der Sängervereinigung Heimatliebe und des Musikzugs Niddatal hat schon Tradition! Der Musikzug Niddatal unter der Leitung von Alexander Gröb mit seinem Jugendorchester, erfreute das bunt gemischte Publikum mit einem ebenso bunt gemischten, fröhlichen Konzertprogramm. Für jeden Geschmack war etwas dabei: Von Volksmusik, über bekannte Filmmusik wie "Titanic" uns "Miss Marples Theme" bis hin zu einem verzaubernden Walzer "Blumengeflüster". Selbst der Jahreszeit hatte sich der Musikzug mit dem Stück "Autumn Leaves" angepasst.

Weiterlesen ...

Vor dem gemeinsamen Herbstkonzert des Männergesangvereins Einigkeit und des Musikzugs Niddatal war die große Frage, welcher der Solisten des Gesangvereins diesmal zum Einsatz gelangen würde. Tenor Stefan Koschorr überzeugte in der Baritonlage schon vor der Pause und gestaltete danach einfühlsam das »Wolgalied« aus Franz Lehärs »Zarewitsch« als tief verlassener heimatferner Kaichener, der sich in der Fremde nach dem Krebsbach und dem Hainwald sehnt.
Lothar Lösch moderierte und begeisterte im zweiten Set mit Couplets und Wienerliedern das Publikum, das den Weg in den Bürgerhaussaal gefunden hatte.

Weiterlesen ...

Beim gemeinsamen Frühjahrskonzert der Musikzüge aus Bönstadt und Kaichen sowie der beiden Chöre der Germania Sängerlust bestimmten Volksweisen, Filmmusiken und fröhliche Jagdlieder das bunte Programm.

Weiterlesen ...

Rauchmelderinfo

Zum Seitenanfang