20160423 Oelspur

Ein Mitglied der Jugendfeuerwehr entdeckte in seiner Straße einen großen Ölfleck und gab dem Jugendwart Bescheid.

Dieser gab den Fall an den Wehrführer weiter. Als letztes Glied in dieser „Alarmkette" wurde die Leitstelle mit der Bitte um Alarmierung der Kameraden aus Bönstadt angerufen. Es stellte sich heraus, dass es noch an mehreren Stellen im Ortsgebiet Ölflecken gab. Diese wurden recht zügig mit Ölbindemittel entfernt, so dass man nach einer Stunde wieder am Gerätehaus eintraf.

Datum: 13.09.2008

Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr

Einsatzort: Bönstadt

Einsatzart: TH

Eingesetzte Fahrzeuge:

Florian Niddatal Bönstadt 42 (Besatzung 1/4)

Florian Niddatal Bönstadt 19 (Besatzung 1/2

Zum Seitenanfang