20081020 Einsatz Feuer

Kurz nach dem Abendessen um 19:15 Uhr wurde die Wehr aus Bönstadt zu einem „Feuer außerhalb" gerufen.

Spaziergänger hatten in der Nähe des Friedhofes einen Feuerschein und Rauchentwicklung gesehen und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Die Wehr traf wenige Minuten später auf dem Gelände ein. Dort standen alte PKW-Reifen, Stroh und Holzbalken in Flammen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse kann man nicht davon ausgehen, dass sich das Brandgut selbst entzündet hat.

Mit Hilfe des Schnellangriffs konnten die 600 Liter Wasser, die auf dem LF verladen sind, zügig auf dem Brandherd verteilt werden. Etwa eine halbe Stunde später befand man sich wieder auf der Rückfahrt ins Gerätehaus.

Datum: 20.10.2008

Uhrzeit: 19:15 bis 19:45 Uhr

Einsatzort: Bönstadt

Einsatzart: Brand

Eingesetzte Fahrzeuge:

Florian Niddatal Bönstadt 42 (Besatzung 1/8)

Florian Niddatal Bönstadt 19 (Besatzung 1/2)

Zum Seitenanfang