Mit Unterstützung durch Sirenenalarm wurden alle Niddataler Stadtteilwehren und Nieder Wöllstadt zu einem Verkehrsunfall in Assenheim Richtung Florstädter Kreuz alarmiert. Die Verunfallte sollte laut Angaben der Leitstelle eingeklemmt sein. Dies erwies sich schon zum Glück bereits auf der Einsatzfahrt als Fehlinformation. Schon bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die Fahrerin durch den Rettungsdienst im Rettungswagen versorgt


Der Unfallhergang ist noch unklar. Jedoch konnte man anhand der Spuren in der Böschung erkennen, dass das verunfallte Fahrzeug mehrfach ca 15-20 Meter durch die Luft geflogen ist, bevor es auf dem Acker zum Stehen kam.

 

Datum:  13.12.2011
Uhrzeit: 9:00 bis 10:00 Uhr

Einsatzort: Assenheim
Einsatzart: TH-VU

Eingesetzte Fahrzeuge:

Florian Niddatal Bönstadt 42 (Besatzung 1/5)
Florian Niddatal Bönstadt 19 (Besatzung 1/1)
Florian Niddatal Assenheim, Ilbenstadt, Kaichen
Rettungsdienst
Polizei 

Zum Seitenanfang