Einsätze 2012

Ein riesiges Aufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst bescherte ein Anruf eines Kindes mit dem Hinweis, dass eine Person auf dem Bönstädter Fischteich im Eis eingebrochen sei. Schon auf der Fahrt an den Teich rüstete sich ein Mitglied der Feuerwehr mit dem Eisrettunganzug aus um sofort ins Wasser gehen zu können.

 

Weiterlesen ...

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist im Heizungsraum eines Assenheimer Aussiedlerhofes ein Feuer ausgebrochen. Die alarmierten Kräfte aus Niddatal und Wöllstadt konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Hierzu rüstete sich ein Trupp mit Atemschutz aus und ging in das Gebäude vor.

Weiterlesen ...

Niddatal-Kaichen (hed). Große Aufregung in Kaichen: Wegen der möglichen Gefahr einer Gasexplosion musste die B 45-Ortsdurchfahrt am Donnerstagmittag kurzzeitig gesperrt werden. Jedoch gab es schnell Entwarnung.

Laut Polizei hatte ein 44-Jähriger in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Freigerichtstraße – möglicherweise in der Absicht, sich das Leben zu nehmen – eine Elf-Kilo-Flasche mit Propangas aufgedreht und den Herd eingeschaltet. Der Mann hatte kurz danach jedoch selbst einen Nachbarn verständigt und diesen gebeten, einen Rettungswagen zu rufen.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang