Einsätze 2012

Um 12:35 Uhr wurden die Feuerwehr Assenheim, Bönstadt und der Tagesalarm Niddatal von der Leitstelle Wetterau zu einem Feuer alarmiert. Nach kurzer Zeit rückten die Feuerwehr Assenheim und Bönstadt zur Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr Assenheim konnte mit dem Schnellangriff die in Feuer geratene Hecke schnell ablöschen und ein Ausbreiten des Feuers somit verhindern.

Die Feuerwehren konnten nach 10 Minuten zum Feuerwehrhaus zurückfahren und den Einsatz beenden.

Weiterlesen ...

Am Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren der Stadt Niddatal mit Sirene, sowie die Drehleiter der Feuerwehr Friedberg und dem Rettungsdienst zu einem Wohnhausbrand in Assenheim alarmiert. Der Wehrführer aus Bönstadt war auf dem Weg zum Feuerwehrhaus und musste an der Einsatzstelle vorbei und machte sich vor dem Ausrücken aller Einsatzkräfte ein Bild der Lage. Telefonisch konnte er dann schnell Entwarnung geben, da es sich nur um vergessenes Essen auf dem Herd handelte. Außer einem kurzen Lüften waren keine weiteren Arbeiten seitens der Feuerwehr nötig.

Weiterlesen ...

Die Wehren aus Assenheim und Bönstadt wurden am Morgen zu einer Suche nach einer vermissten Person alarmiert. Eine ältere Frau sei mit ihrem Rollstuhl wohl alleine in Richtung des Flusses Wetter gefahren. Direkt nach dem Eintreffen wurde mit der Suche begonnen. Hierfür wurden verschiedene Abschnitte der Wetter und Nidda von den Einsatzkräften abgesucht.

Weiterlesen ...

Am Freitagmittag wurde die Feuerwehr Bönstadt zu einer unklaren Rauchentwicklung an der Landstraße L3188 Bönstadt Richtung Florstadt gerufen. An der Einsatzstelle eingetroffen brannten etwas Äste und Gebüsch. Der Kleinbrand wurde mit dem Schnellangriff gelöscht.

 

Weiterlesen ...

Vermutlich aus Unachtsamkeit sind am Sonntag Mittag zwei Quadfahrer im Wald zwischen Chausseehaus und Stammheimer Kreuz von der Fahrbahn abgekommen und in den Wald geschleudert worden. Laut Polizei wurden die Fahrer wohl nur leicht verletzt. Dennoch wurden sie zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang