Mit Sirene wurden alle Niddataler Stadtteile sowie die Wehr aus Nieder-Wöllstadt alarmiert. Der Grund war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L3188 zwischen Ilbenstadt und Florstadt.

Der Rettungsdienst war bereits vor Ort und kümmerte sich um die Fahrerin. Der Fahrer des zweiten Autos war leider zu diesem Zeitpunkt bereits verstorben. Sofort wurde die Einsatzstelle abgesperrt und alle Zubringerstraßen versperrt. Da zunächst noch ein Gutachter bestellt wurde konnten die Aufräumarbeiten erst sehr spät begonnen werden. Die Straße blieb daher für die gesamte Dauer des Einsatzes gesperrt.

Zum Seitenanfang