20181129 Kellerbrand Assenheim 001

Eine starke Rauchentwicklung schlug den Einsatzkräften bereits beim Eintreffen entgegen.

Von dem Keller aus hatte sich der Brandrauch bereits im kompletten Haus verteilt.

Sofort wurden zwei Atemschutztrupps in das Gebäude geschickt. Kurz darauf hatte man den Brandherd gefunden und konnte das Feuer ablöschen.
Anschließendes Lüften beseitigte zwar starken Qualm, die Bewohner mussten sich dennoch eine andere Übernachtungsmöglichkeit suchen.



Diesen Beitrag teilen



Facebook

Datenschutz Hinweis
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen