Aus zwei macht eins! Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bönstadt und der Musikzug Kaichen 1976 e.V. beschlossen im Jahr 2004 ihre musikalische Arbeit gemeinsam unter der Leitung von Dirigent Alexander Gröb fortzusetzen. Wir bestehen zurzeit aus ca. 25 aktiven Musikerinnen und Musikern. Die intensive systematische Jugendarbeit prägt deutlich das Bild unserer Musikzüge, denn von den aktiven Musikern sind ein Großteil Jugendliche.

Die Zusammenarbeit der beiden Vereine verläuft äußerst erfolgreich. Wir sind zu einem gemeinsamen Verein zusammengewachsen und zeigen unser Können bei unseren Auftritten in einem harmonischen Zusammenspiel.

Die Qualität der Blasmusik nahm bis zum heutigen Tage stetig zu bis hin zu einem modernen Blasorchester. Heute stehen Hits von Abba oder Phil Collins genauso im Repertoire des Musikzuges wie bekannte Filmmelodien (z.B. „Robin Hood”, „Die glorreichen Sieben”, „König der Löwen”, „Sister Act”, „Harry Potter“ und viele mehr). Die musikalische Bandbreite reicht außerdem von bekannten deutschen Schlagern (z.B. von Udo Jürgens „Griechischer Wein”) und modernen Variationen über Polkas und Märsche bis hin zu beliebten Walzermelodien (z.B. „Wo die Wolga fließt”).

Wichtig ist uns auch ein geselliges Miteinander. Es werden Ausflüge zur Partnerwehr nach Niederösterreich unternommen, es gibt Probensamstage mit einem gemeinsamen Mittagessen zur Vorbereitung der Konzerte sowie Kameradschaftsabende mit der Freiwilligen Feuerwehr und noch einiges mehr um unseren Zusammenhalt zu stärken und die Freude an der Musik nicht zu verlieren.

Die Proben finden dienstags von 19:45 Uhr bis 21:30 Uhr im Bürgerhaus Bönstadt statt. Neue Musiker oder solche, die es werden wollen, sind bei uns jederzeit Herzlich Willkommen. Schaut doch einfach mal bei uns vorbei…!


Ausbildung der Kinder und Jugendlichen/Jugendorchester

Ein weiterer großer Teil der Kinder und Jugendlichen befindet sich noch in der Ausbildung und zeigt sein Können im Jugendorchester. Das Jugendorchester wurde im September 2006 wieder ins Leben gerufen und glänzte mit seinem ersten Auftritt beim Herbstkonzert 2006 in Ilbenstadt.

Die Proben des Jugendorchesters finden jede zweite Woche dienstags von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr im Bürgerhaus Bönstadt statt. Schaut doch einfach mal bei uns vorbei…! Die genauen Probentermine sind der Rubrik "Termine" zu entnehmen.

In den Jahren 2003 und 2005 fanden in Bönstadt und Kaichen Werbeveranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt. Ziel der Veranstaltung war und ist, dass Interesse der Kinder und Jugendlichen an der Musik, an einem Instrument und an unserem Verein zu wecken. Nach einer kurzen Darbietung der beiden Musikzüge und der Vorstellung der einzelnen Instrumente in ihrer Klangfarbe bekamen die Kinder und Jugendlichen dann die Möglichkeit sich an verschiedenen Instrumenten auszuprobieren und ein Instrument für sich zu entdecken, das zu ihnen passt. Für jedes Instrument und für weitere Informationen rund um die Musik stand ein Ansprechpartner von uns zur Verfügung. Die Werbeveranstaltung fand bei den Kindern und Jugendlichen sowie bei deren Eltern regen Zuspruch und wird in naher Zukunft wieder durchgeführt werden.


Besetzung

Flöte
Klarinette
Saxofon (Alt, Tenor, Bariton)
Trompete
Flügelhorn
Tenorhorn
Bariton
Posaune
Tuba
Schlagzeug (zeitw.)


Proben

Jugendorchester Dienstag  19:00 Uhr bis 19:45 Uhr (jede zweite Woche, siehe "Termine")
Musikzug Dienstag 19:45 Uhr bis 21:30 Uhr



Diesen Beitrag teilen



FacebookGoogle Plus


Zum Seitenanfang